Julia siegt beim St. Ingberter Stadtlauf

1. Mai 2017

Julia Brengel-Keck entscheidet die Frauenwertung beim 38. St. Ingberter Stadtlauf für sich.

 

Die Triathleten der DJK-SG St. Ingbert waren bei der 38. St. Ingberter Stadtlauf vor heimischem Publikum sehr erfolgreich.

 

Allen voran die Siegerin der Gesamt-Frauenwertung, Julia Brengel-Keck gewinnt in einer Klassezeit von 37:54 min vor ihrer Konkurrentin vom LC Rehlingen Martina Schumacher. Bei den Männern überzeugen mit Top-Platzierungen im Hauptfeld Marc Trautmann mit Platz 4 (33:01 min) und Jonas Breinlinger mit Platz 6 (33:02 min).

 

Anika Andrejewski gewinnt die Altersklassenwertung in der Hauptklasse (44:38 min). Wolfgang Müller erreicht Platz 3 in der AK 65 (50:30 min).

 

Bei den Schülern überragt Josephine Siehr, die heute die schnellste Zeit von allen Schülern läuft, auch schneller als alle Jungs. Sie finisht die 1.700 m in einer Fabelzeit von 5:46 min.

 

Max Gräber holt in seiner Altersklasse U10 die Silbermedaille vor Elias Köhler (Platz 4). Enya Köhler erreicht den 3. Platz in der U8-Wertung der Mädchen.

 

Duncan Reade gewinnt beim Zweisteigerlauf über 6,8 km die Bronzemedaille in einer Zeit von 27:46 min.

 

 


Hauptsponsor:

 

 

 

Co-Sponsoren:

 

www.dasblau.de

 

 

www.saarsportvereine.de

 

 

www.elektro-hoppstaedter.de

 

 

www.tnt.de

 

 

www.marke.lu

 

 

www.bender-sports.de

 

 

www.runnerspoint.de

 

 

www.puls-sport.de