Jonas Breinlinger gewinnt Afrika Cup

26. Februar 2018

Der St. Ingberter Triathlet Jonas Breinlinger hat den Afrika Cup in Troutbeck (Simbabwe) gewonnen!

 

Nach seinem Erfolg 2017 mit dem Sieg bei den Deutschen Meisterschaften der U23Triathleten hätte der Saisoneinstieg für den 23-jährigen Jonas Breinlinger nicht besser laufen können. Er gewann nach einem couragierten Rennen beimAfrika Cup im Troutbeck Resort/Simbabwe.Breinlinger kam als Erster aus dem Wasser und konnte mit zwei deutschen Teamkollegendie Radstrecke mit einem kleinen Vorsprung in Angriff nehmen. Auf der bergigen Radstreckeglückte ihm ein Ausreißversuch, er fuhr seinen Mitstreitern davon und war 20 Kilometer solounterwegs. Beim abschließenden Laufen hat Breinlinger von Anfang an Tempo gemacht, umden Konkurrenten keine Chance zu lassen, und den Sieg sicher nach Hause gelaufen. DerWettkampf in Simbabwe fand auf ca. 2000m Höhe statt und war wegen der anspruchsvollenRad- und Laufstrecke sehr hart. Gewitter und strömender Regen beeinträchtigten dieAthleten in allen drei Disziplinen. In einem zweieinhalb-wöchigen Trainingslager inPotchefstroom/Südafrika konnte sich Breinlinger vor dem Rennen optimal an dieklimatischen Bedingungen und die Höhe anpassen. Durch den herausgefahrenen Vorsprungkonnte er den Sieg auf der Ziellinie ausgiebig genießen.Damit sicherte er sich wichtige Punkte, die ihn in der ITU Points List (Weltrangliste imTriathlon) weiter nach vorne bringen. Der nächste wichtige Termin ist für Breinlinger derLeistungstest der DTU am 17. März in Saarbrücken. Dort kann er sich für Weltcups oder dieRennen der World Triathlon Series qualifizieren.


Hauptsponsor:

 

 

 

Co-Sponsoren:

 

www.dasblau.de

 

 

www.saarsportvereine.de

 

 

www.zender-orthopaedie.de

 

 

www.gitter-profi.de

 

 

www.marke.lu

 

 

www.bender-sports.de

 

 

www.karlsberg.de

 

 

www.bank1saar.de