Drei DJK Athleten unter den Top 6 beim Europa Cup

25. Juni 2018

Der Junioren Europa Cup in Kitzbühel sollte der letzte Test der Kaderathleten vor der Deutschen Meisterschaft sein. Und dort sorgten sie für tolle Ergebnisse.

 

Die DJK SG Athleten Chris Ziehmer, Paul Weindl und Nick Ziegler konnten am Samstag souverän das Halbfinale über die Super Sprint Distanz (500m Schwimmen/12km Radfahren/3,3km Laufen) hinter sich bringen und standen am Sonntag um 11 Uhr wieder voller Kampfeslust an der Startlinie. Noch einmal ging es über 0,5km im Wasser, 12km auf dem Rad und knackige 3,3km zu Fuß, diesmal allerdings ohne Zurückhaltung und um die Medaillen.

Nach dem Schwimmen fanden sich Paul, Nick und Chris in der ersten großen Gruppe wieder. Trotz des technischen Kurses stiegen die ersten 20 Jungs zusammen ab. Kaum in den Laufschuhen ging es im Sprint auf die Laufstrecke. Die achtköpfige Gruppe wurde zur sechsköpfigen und die saarländischen Jungs waren noch dabei. Nur auf der letzten Runde vor dem Ziel mussten auch Chris und Paul dem hohen Tempo Tribut zollen und die vier verblieben Athleten ziehen lassen. Nick konnte sich im Zielsprint auf Platz zwei behaupten und feiert damit seine erste Medaille bei einem internationalen Wettkampf. Paul und Chris kamen dicht gefolgt auf den Plätzen 5 und 6 ins Ziel.

Für das Team ein gelungenes Wochenende im Nationaldress. Der Saarländische Triathlonkader blickt nun hoffnungsvoll auf die Deutschen Nachwuchsmeisterschaften in Grimma am 30. Juni.


Hauptsponsor:

 

 

 

Co-Sponsoren:

 

www.dasblau.de

 

 

www.saarsportvereine.de

 

 

www.zender-orthopaedie.de

 

 

www.gitter-profi.de

 

 

www.marke.lu

 

 

www.bender-sports.de

 

 

www.karlsberg.de

 

 

www.bank1saar.de