Bravo Chris!

3. August 2015

Chris Ziehmer ist der neue Deutsche Meister der Jugend B!

 

Eine Woche vor den Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren in Verl (NRW) starteten die Athleten der DJK-SG beim eigenen Wettkampf in St. Ingbert. Der heimische Triathlon mit Saarlandmeisterschaften sollte als Generalprobe für die Triathlon–DM dienen. Die vorderen Plätze teilten sich die Nachwuchsathleten der DJK-SG bei den Saarlandmeisterschaften in der Klasse Jugend B untereinander auf: Jakob Breinlinger auf Platz 1, gefolgt von den Zwillingen Chris und Yannick Ziehmer auf den Plätzen 2 und 3 und Jeremias Siehr auf Platz 4. Leon Fischer erreichte den achten Platz.

 

Ein solch starkes Ergebnis konnten die jungen Triathleten auch auf nationaler Ebene erzielen.Die männliche Jugend B aus dem Saarland belegte auch bei der  Triathlon–DM alle drei Podiumsplätze. Über die Strecken von 400 Meter Schwimmen, zehn Kilometer Radfahren und 2,5 Kilometer Laufen war die DTU DM eine kleine saarländische Meisterschaft.  Chris Ziehmer (DJK-SG St. Ingbert) lief nach 30:17 Minuten als Erster ins Ziel, ihm folgte nach 30:26 Minuten Nick Ziegler (DJK Dudweiler) und nach 30:35 Minuten Jakob Breinlinger (DJK-SG St. Ingbert). Die drei brachten auch die Team-Goldmedaille an die Saar. Herausragend war auch die Leistung von Jeremias Siehr (DJK-SG St. Ingbert) der als jüngster seiner Altersklasse auf Platz 6 kam. Yannick Ziehmer kam bei der Jugend B auf den 24. Platz und Leon Fischer auf den 62. In der Jugend A starteten die beiden St. Ingberter Triathleten Felix Schwarz (Platz 29) und Simon Breinlinger (Platz 41). Felix ging nach dem Schwimmen (750m) als Zweiter auf die Radstrecke und konnte sich beim Rad fahren (20km) auch in der Spitzengruppe behaupten. Beim abschließenden Laufen (5km) machte sich jedoch sein Trainingsrückstand aufgrund einer Knieoperation bemerkbar und er musste das Tempo herausnehmen.

 

Für die jüngeren Triathleten hat die Saarländische Triathlon Union zum ersten Mal eine Saarlandmeisterschaft ausgerichtet. Eingebettet in den St. Ingberter Schülertriathlon gab es auch hier Podiumsplätze für die Nachwuchstriathleten des Veranstalters. Fynn Schwarz und Josefine Siehr wurden Saarlandmeister im Jahrgang 2004/2005. Marvin Labudda kam auf den 20. Platz. Im Jahrgang 2006/2007 erzielten Jakob Schymura, Matthias Lindemann und Moritz Herges die Plätze 5, 6 und 8. Clara Kaul wurde Siebte bei den Mädchen. Der jüngste Teilnehmer der DJK-SG Max Gräber verpasste bei seinem ersten Triathlon das Podest mit dem vierten Platz im Jahrgang 2008/2009 nur knapp. Doch ihm bleiben ja noch ein paar Jahre Zeit um so erfolgreich zu werden wie seine Vereinskollegen bei den Deutschen Meisterschaften.


Hauptsponsor:

 

 

 

Co-Sponsoren:

 

www.dasblau.de

 

 

www.saarsportvereine.de

 

 

www.elektro-hoppstaedter.de

 

 

www.tnt.de

 

 

www.marke.lu

 

 

www.bender-sports.de

 

 

www.runnerspoint.de

 

 

www.puls-sport.de